ratioform verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. In unserer neuen Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen. Schließen
Liebe Shop-Besucherin, lieber Shop-Besucher,
Ihr JavaScript wird aktuell nicht ausgeführt. Eventuell haben Sie es in Ihrem Browser nicht aktiviert oder per Addon deaktiviert. Wenn Sie es wieder aktivieren, nutzen Sie unseren Webshop mit all seinen Funktionen und ohne lästige Fehlermeldungen. Um JavaScript zu aktivieren, folgen Sie einfach dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung.
Vielen Dank!
phone
Kostenlose Hotline
0800 / 404 808 9
Geben Sie ins Suchfeld: Suchbegriff, Schlagwort, Artikelnummer, ... ein.
... oder hier Kartons einfach über Maße finden
Länge (mm)
Breite (mm)
Höhe (mm)
Sortiment durchsuchen
Packet configurator: Packet
USP benefits

Allgemeine Geschäftsbedingungen

A. Generelle Bedingungen

1. Mindest-Auftragswert

Bei uns können Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Gewerbe und Handwerk sowie selbstständig Berufstätige schon ab einem Netto-Warenwert von 25,- € bestellen.

2. Preise

Sämtliche Preise verstehen sich in Euro zuzügl. MwSt., in Deutschland freibleibend ab Lager der zuständigen Vertriebsniederlassung, in Österreich freibleibend ab Lager Wien.

Artikel, die als Angebot gekennzeichnet oder reduziert sind, können leider nicht mit anderen Rabatten, Aktionsgutscheinen oder kundenbezogenen Preisvereinbarungen kombiniert werden.

3. Zahlungsbedingungen

Sie erhalten 1% Skonto, wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen. Ansonsten haben Sie für die Zahlung 30 Tage Zeit. Werden Rechnungen aus Lieferungen und Leistungen über das SEPA-Basislastschriftverfahren bezahlt, erhalten Sie eine Vorabinformation zum Lastschrifteinzug spätestens drei Tage vor dem Fälligkeitstermin. Diese Vorabinformation wird mit Übermittlung der einzuziehenden Rechnung erfolgen.
Das erforderliche Formular zum SEPA-Basislastschriftverfahren finden Sie
hier.

4. Versandbedingungen/Versandkosten

Der Versand ist für Sie ab einem Netto-Warenwert von 250,- € frachtkostenfrei. Für Bestellungen unter diesem Warenwert berechnen wir eine Service- und Versandkosten-Pauschale von 12,90 € netto / 15,35 € brutto.

Da sich der Verwaltungsaufwand bei Bestellungen im Webshop reduziert, geben wir Ihnen die damit einhergehende Kostenersparnis weiter und berechnen für Ihre Online Bestellung lediglich 8,99 € netto / 10,70 € brutto pro Versand.

5. Rückgaberecht

Wir gewähren Ihnen eine freiwillige Rücknahmegarantie. Innerhalb von 365 Tagen nach Lieferung können Sie die gekauften Artikel unbenutzt, in der Originalverpackung und unter Vorlage der Rechnung oder des Lieferscheins mittels eindeutiger Erklärung an uns zurückschicken oder in Ihre zuständige Niederlassung bringen. Diese vertraglich eingeräumte freiwillige Rücknahmegarantie lässt Ihre gesetzlichen Rechte und Ansprüche unberührt. Insbesondere bleiben Ihnen Ihr Widerrufsrecht und Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte uneingeschränkt erhalten. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind personalisierte Artikel und Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch.

6. Teillieferungen

In seltenen Fällen, erhalten Sie Ihre Bestellung als Teillieferung. Selbstverständlich senden wir Ihnen die restliche Bestellung dann umgehend kostenfrei nach.

7. Mehr- oder Minderlieferungen

Falls Sie Ihre eigene Wunschverpackung bestellt haben oder diese eigens bedruckt wurde, kann die Liefermenge um bis zu 10% höher oder niedriger gegenüber Ihrer Bestellung ausfallen.

8. Individuelle Verpackungslösungen

Sie haben einen Wunschtext, der auf Ihre Verpackung gedruckt werden soll? Dann senden Sie uns diesen bitte schriftlich zu. Damit erhalten Sie die Garantie der richtigen Schreibweise, was bei telefonischen Bestellungen nicht zu 100% sicher sein kann.

9. Liefertermine

Bestätigen wir Ihnen ausdrücklich einen fixen Termin Ihrer Lieferung, können Sie sich darauf auch verlassen.

10. Eigentumsvorbehalt

Wie im Markt üblich bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum, bis alle Forderungen beglichen wurden. Natürlich gewähren wir unseren Kunden angemessene Fristen, um ein ggf. vertragswidriges Verhalten (ein Zahlungsverzug etc.) zu beheben. Für den Fall der Fälle behalten wir uns vor, die Ware zurückzuholen, zu verwerten und damit vom Vertrag zurückzutreten. Der Kunde muss die Ware dann herausgeben.

Unser Firmensitz ist Ihre zentrale Anlaufstelle. Sie gilt als Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen.

11. Katalogangaben

Ihnen gefallen abgebildete Dekoelemente? Diese dienen nur zur Veranschaulichung und sind nicht im Preis inbegriffen. Leider können sie auch nicht bei uns bestellt werden.

Bitte haben Sie für eventuelle Irrtümer bei Beschreibungen oder Preisen unserer Produkte Verständnis. Diese können in seltenen Fällen wie Materialien und Farben leicht abweichen.

12. Verfügbarkeit von Artikeln

Schnell zugreifen heißt es bei unseren „Geschenkverpackungen“. Denn diese sind saisonabhängig und nur lieferbar, solange der Vorrat reicht.

13. Gerichtsstand

Unser Firmensitz ist Ihre zentrale Anlaufstelle. Als Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen gilt München.

14. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

15. Sonstiges

Am besten nutzen Sie ab sofort nur noch diesen aktuellen Katalog. Hier sind alle Produkte und die dazugehörigen Preise enthalten. Die Angaben in vorherigen Katalogen sind damit nicht mehr gültig.
B. Ergänzende Bedingungen für eine individuelle Bedruckung unserer Produkte
Für eine individuelle Bedruckung unserer Produkte gelten ergänzend zu den Bestimmungen unter Abschnitt A. die folgenden Bestimmungen:

1. Rechte Dritter, Haftungsfreistellung

(1) Der Kunde erklärt insbesondere, dass die Vorlagen (insbesondere Bild- und Textdateien), Inhalte und Materialien, die an uns übersendet werden, keine Urheber-, Marken- oder sonstige Schutzrechte Dritter, das allgemeine Persönlichkeitsrecht oder sonstige Rechte Dritter verletzen.

(2) Der Kunde erklärt, dass er im Besitz der Vervielfältigungs- und Reproduktionsrechte der eingereichten Daten ist.

(3) Der Kunde stellt uns auf erste Anforderung von allen Ansprüchen Dritter frei und verpflichtet sich, uns jeglichen Schaden, der uns wegen Rechte Dritter entstehen, zu ersetzen. Hierzu zählen auch etwaige uns entstehende Rechtsverfolgungskosten (Rechtsanwalts- und Gerichtskosten).

(4) Wir behalten uns das Recht vor, den Auftrag nicht auszuführen soweit:
  • die Vorlage oder der Inhalt der übertragenen Daten oder die Erfüllung des Auftrags gegen geltende Gesetze verstoßen würde oder als Ordnungswidrigkeit geahndet werden könnte;
  • mit der Vorlage oder dem Inhalt der übertragenen Daten offensichtlich fremdenfeindliche, gewaltverherrlichende, radikale oder sonst verfassungsfeindliche Ziele verfolgt werden;
  • die Vorlage oder der Inhalt der übertragenen Daten sexistischer Natur ist; oder
  • die Vorlage oder der Inhalt der übertragenen Daten allgemeine ethische Grundwerte missachtet oder aus sonstigen Gründen als sittenwidrig einzustufen ist.
Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, Kundenkonten bei wiederholten Bestellungen der vorbezeichneten Art dauerhaft zu sperren und potentielle Gesetzesverstöße zur Anzeige zu bringen.

(5) In jedem Fall sind wir nicht verpflichtet, Vorlagen und Inhalte des Kunden zu prüfen, insbesondere nicht im Hinblick auf Rechtsverstöße. Die diesbezügliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich beim Kunden.

2. Druck- und Auftragsdaten, Datenübertragung

Die Daten sind in den von uns angegebenen Dateiformaten und Druckdaten anzuliefern. Die Inhalte der Datenblätter sind zwingend zu beachten. Für abweichende Dateiformate können wir dem Kunden eine fehlerfreie Leistung nicht gewährleisten, außer dieses Format ist von uns schriftlich genehmigt. Der Kunde haftet in vollem Umfang für die Richtigkeit dieser Daten, auch wenn Datenübertragungs- oder Datenträgerfehler vorliegen, diese aber nicht von uns zu verantworten sind.

3. Produktionsspezifische Besonderheiten, Beanstandungen

(1) In allen Herstellungsverfahren können geringfügige Abweichungen zu anderen Aufträgen oder einzelnen Stücken nicht beanstandet werden.

Dies gilt insbesondere bei:
  • geringfügigen Farbabweichungen zwischen zwei oder mehreren Aufträgen,
  • geringfügigen Farbabweichungen gegenüber einem früheren Auftrag,
  • geringfügigen Farbabweichungen zwischen einzelnen Bögen innerhalb eines Auftrages,
  • geringfügigen Schneid- und Falztoleranzen (Abweichungen vom Endformat).
Das gleiche gilt technisch bedingt für den Vergleich zwischen sonstigen Vorlagen, auch wenn sie von uns erstellt wurden, und dem Endprodukt.

(2) Produktionsbedingt kann bei der Platzierung nicht auf die Laufrichtung des Papieres geachtet werden. Ein hierdurch bedingtes leichtes Aufbrechen beim Falzen sowie Abweichungen in der Festigkeit bzw. Steifheit des Produktes sind hinzunehmen und können nicht beanstandet werden.

(3) Für den Versand an eine oder mehrere Lieferadressen gilt: Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% der bestellten Ware können nicht beanstandet werden. Hierzu zählen auch Makulatur, Anlaufbögen, Einrichteexemplare weiterverarbeitender Maschinen, produktionsbedingter Verschnitt der oberen und unteren Bögen.

(4) Für Abweichungen in der Beschaffenheit des eingesetzten Materials haften wir nur bis zur Höhe des Auftragswertes.
1Gutschein einlösbar ab einem Mindestbestellwert von 100,– € netto / 119,- € brutto nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen, Rabatt-Systemen, Angeboten oder Sofortgeschenken.
2 Bei Bestellungen von Mo.-Fr. vor 15.45 Uhr Lieferung am nächsten Werktag (außer in PLZ-Gebiete 17-18, 24-25 sowie Lieferungen auf Inseln).
Das Lieferversprechen gilt für Artikel, die im Webshop als verfügbar angezeigt werden. Weitere Details finden Sie hier.